Autokraten mögen keine Schriftgelehrten

Demokratie und Bildung sind eng miteinander verbunden, denn nur wer sich bildet, kann sich kompetent informieren und „fake-news“ erkennen. Gerade in Zeiten, in denen „Soziale“Netzwerke und so genannte Trollfabriken, wo am Fleißband gewollte Meinungsmache betrieben wird, ist Bildung wichtig.

Dazu liefert die Schule einen wichtigen Beitrag.

Lesen Sie mehr auf den Seiten der F.A.Z., klicken Sie hier

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

Alles klar