Aktuelles

Ganztagsbetreuung volkswirtschaftlich

Die geplante und in Teilen wünschenswerte Ganztagsbetreuung kann man natürlich auch rein vokswirtschaftlich mit Soll (Kosten) und Haben (Steuermehreinahmen durch vermehrte Berufstätigkeit der Eltern. Ein Teilaspekt dieser Rechnung ist eine…

Weiterlesen

dbb-Bundesfrauen Newsletter 02/2018

  Digitaler Wandel im öffentlichen Dienst Gesetzliche Arbeitszeitregelungen schützen und weiterentwickeln „Arbeitszeitflexibilisierung, ja bitte! Aber mit Bedacht“, das hat die Vorsitzende der dbb bundesfrauenvertretung, Helene Wildfeuer, am Rande der dbb…

Weiterlesen

dbb-Newsletter 06/2018

Eröffnung der dbb Jahrestagung 2018 Silberbach: Deutschland muss digitale Kleinstaaterei beenden Der dbb Bundesvorsitzende Ulrich Silberbach hat mit Blick auf die Modernisierung des öffentlichen Dienstes die Politik zu einem Pakt…

Weiterlesen

dbb-Newsletter 04/2018

    Silberbach-Interview vor der dbb Jahrestagung Öffentlicher Dienst: „Die Kollegen gehen auf dem Zahnfleisch“ Im Vorfeld der dbb Jahrestagung 2018 hat Ulrich Silberbach erneut auf die konkreten negativen Auswirkungen…

Weiterlesen

dbb-Newsletter 05/2018

  Einkommensrunde 2018: dbb Branchentage beginnen Im Februar 2018 beginnt die Einkommensrunde für Bund und Kommunen. Zuvor werden sich die Mitglieder in die Diskussion um die Forderungsfindung bei den dbb…

Weiterlesen

dbb-Newsletter 03/2018

    Friedhelm Schäfer im Interview Berufsbeamtentum: Garant für Verlässlichkeit und wichtiger Standortfaktor Das Berufsbeamtentum mit dem ihm innewohnenden Streikverbot ist ein wichtiger Standortfaktor für die Bundesrepublik Deutschland. Das hat…

Weiterlesen

dbb-Newsletter 01/2018

  Im öffentlichen Dienst fehlen 185.000 Beschäftigte „Insbesondere für Bildung und Erziehung fehlt dem Staat das Personal, aber etwa auch für Sicherheit und Gesundheit werden dringend Nachwuchs- und Fachkräfte gebraucht“,…

Weiterlesen