Druck für angemessene Besoldung

Druck für angemessene Besoldung – Schmitt: Signal großer Ge- und Entschlossenheit Die Stellungnahmen des dbb Hessen (deutscher beamtenbund) können Sie hier auch als PDF-Dokumente herunterladen Druck für eine angemessene Besoldung – Klage eingereicht Grundversorgung sicherstellen Bereits im Jahr 2017 hat der dbb Hessen, vertreten durch den rennomierten Versungsrechtler Professor Dr. Dr. Ulrich Battis, eine Klage …

Weiterlesen …

dbb_Hessen Nachrichten 06_2019

Werte Mitglieder, werte Damen und Herren, unter folgendem Link können Sie die aktuelle Ausgabe des dbb-hessen-newsletter als pdf-Dokument herunterladen. Dort erhalten Sie aktuelle Informationen zu den zahlreichen Aktivitäten unserer Dachgewerkschaft. Wenn Sie Interesse haben, klicken Sie auf diesen Link. dbb_Hessen_Nachrichten_6_2019

Pressemitteilung 14/2017 des dbb Hessen vom 13.11.2017

Der dbb Hessen hält den Druck auf die Landesregierung in der Besoldungsfrage konsequent aufrecht und ermuntert alle Beamtinnen und Beamten im Dienst des Landes Hessen, der Kommunen und auch die Ruhestandsbeamten, gegen die Besoldungsfestsetzung 2017 Widerspruch zu erheben. Die Pressemitteilung im Original können Sie hier lesen.

dbb-Pressemitteilung 09 / 2017: dbb Hessen begrüßt Urteil zu Hammerattacke in Jobcenter +++ Gewaltangriffe gegen Mitarbeiter im Öffentlichen Dienst nicht hinnehmbar

Pressemitteilung des dbb Hessen vom 17.05.2017 „Der dbb Hessen begrüßt eindeutig das Urteil im Fall der lebensgefährlichen Hammerattacke im Jobcenter Dietzenbach im letzten September“ ist die Reaktion des Vorsitzenden Heini Schmitt des hessischen dbb beamtenbund und tarifunion (dbb Hessen).  „Wir hätten uns zwar eine lebenslange Haftstrafe gewünscht“, so Schmitt in Fulda. Das durch das Urteil …

Weiterlesen …

dbb-Hessen Nachrichten 04/2017: Übertragung des Tarifergebnisses auf die Beamtenbesoldung

Ausgabe 04/2017 Übertragung des Tarifergebnisses auf die Beamten als wichtige Kurskorrektur Wir anerkennen die heute unter der Leitung von Ministerpräsident Bouffier bekanntgegebene Entscheidung der Landesregierung und der sie tragenden Fraktionen, das Tarifergebnis inhaltlich auf die Beamten zu übertragen. Wir betrachten das als einen wichtigen Schritt hin zu einem Kurswechsel und zur längst überfälligen Abkehr von den diesbezüglichen Festlegungen in der Koalitionsvereinbarung …

Weiterlesen …

Neuigkeiten zur Besoldungsanpassung

Liebe VDL-Mitglieder, anbei erhalten Sie die neuesten Informationen und Beiträge des dbb und seinen Gliedverbänden zur Besoldungsanpassung, Wochenarbeitszeit, Lebensarbeitszeit etc. in Hessen. artikel-prof-em-dr-dr-h-c-battis-besoldungsanpassung-hessen-der-personalrat-09-16 hessischer-finanzer-der-dstg-18-2016 hessischer-finanzer-der-dstg-19-2016

AUFGEBLENDET – Oktober 2016

„Beamtenbesoldung Hessen – dbb setzt sich für seine Mitglieder ein“ Mit Spannung erwartete der Landeshauptausschuss des VDL Hessen am 29.09.2016 den Landesvorsitzenden des dbb Hessen, Heini Schmitt, der sich angekündigt hatte, um dem geschäftsführenden Landesvorstand und den anwesenden Kreisverbandsvorsitzenden des VDL den aktuellen Stand in Sachen „Besoldungsklage“ zu erläutern. Heini Schmitt referierte darüber, dass das …

Weiterlesen …

dbb-Nachrichten 11/2016

Liebe Kolleginnen und Kollegen, anbei erhalten Sie die neuesten dbb-Nachrichten 11/2016 zu Ihrer Kenntnis. Unter anderem können Sie dort Informationen zur Besoldungsklage entnehmen. dbb_hessen_nachrichten_11_2016

Diese Website verwendet technisch erforderliche Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Ok