Neue rechtliche Grundlage für schwerbehinderte und gleichgestellte Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst in Kraft

Die ehemaligen „Hinweise zur Zusammenarbeit von Studienseminaren und Schwerbehindertenvertretung zur Integration schwerbehinderter und gleichgestellter Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst währende der Pädagogischen Ausbildung“ aus dem Jahre 2006 stimmten in etlichen Punkten nicht mehr mit der aktuellen Rechtslage überein. Bereits vor einigen Jahren hatten die Schwerbehindertenvertretungen der Lehrkräfte angeregt eine Neufassung zu entwickeln. Diese Bemühungen sind nun endlich …

Weiterlesen …

dlh-Ratgeber kompakt – Mehrarbeit durch Lehrkräfte

Die gesetzliche Grundlage – Hessisches Beamtengesetz § 61  Beamtinnen und Beamte sind verpflichtet, ohne Vergütung über die regelmäßige Arbeitszeit hinaus Dienst zu tun, wenn zwingende dienstliche Verhältnisse es erfordern. Werden sie durch eine dienstlich angeordnete oder genehmigte Mehrarbeit mehr als fünf Stunden im Monat über die regelmäßige Arbeitszeit hinaus beansprucht, so ist ihnen innerhalb von …

Weiterlesen …

Umfrage: Digitalisierung – Corona als Booster?

Seit mittlerweile 2 Jahren bestimmt Corona unseren schulischen Alltag. Seit etwa einem halben Jahr haben Hessens Lehrkräfte auch Leihgeräte für ihren Dienst zur Verfügung.

Uns interessiert es, ob Corona ein Booster für den Einsatz digitaler Medien und Endgeräte ist und inwiefern Sie Ihren Unterricht digitalisiert haben.

Die Umfrage läuft vom 08.02.2022 bis zum 20.02.2022 und wir freuen uns über eine rege Teilnahme, um ein möglichst repräsentatives Querschnittsbild zu erhalten.

Hier gehts zur Umfrage ▶️ KLICK

Blitz-Umfrage vom 24.11. bis 29.11.2021 zu den Corona-Kompensationsprogrammen an Hessens Schulen

Liebe Kolleginnen und Kollegen im hessischen Schuldienst, wir nähern uns mit großen Schritten den Weihnachtsferien und so langsam werden die schulischen Kompensationsprogramme mit Leben gefüllt. Den VDL Hessen interessiert es, ob es an Ihrer Schule bereits „Löwenstark“-Angebote gibt und wie Sie als Lehrkräfte den Nutzen der Programme einschätzen. Die Blitzumfrage läuft vom 24.11.2021 bis zum …

Weiterlesen …

Pressemitteilung des VDL Hessen vom 24.09.2021: Unspezifische Fördermaßnahmen anstatt einer Senkung des Klassenteilers

Werte Kolleginnen und Kollegen, das neue Schuljahr hat begonnen, der nächste Wahlsonntag steht vor der Tür und an Hessens Grundschulen wird mit Ernüchterung festgestellt, dass von den im Koalitionsvertrag stehenden „Kleineren Grundschulklassen für individuelle Förderung“ noch immer nichts in Sicht ist. Vielmehr wird seitens des Kultusministeriums auf Nachfrage nach Entlastungen für Grundschulen darauf verwiesen, dass viel …

Weiterlesen …

Blitz-Umfrage des VDL Hessen

Das neue Schuljahr ist angelaufen und so langsam werden die schulischen Kompensationsprogramme mit Leben gefüllt.

Den VDL Hessen interessiert es, wie die Feriencamps hessenweit im Grund-, Förder-, Haupt- und Realschulbereich, aber auch im Gymnasial- und Berufsschulbereich liefen, ob es an Ihrer Schule bereits weitere „Löwenstark“-Angebote gibt und wie Sie als Lehrkräfte den Nutzen der Programme einschätzen.

Hier geht es zur Umfrage!

Die Blitzumfrage läuft vom 10.09.2021 bis zum 16.09.2021 und wir freuen uns über eine rege Teilnahme, um ein möglichst repräsentatives Meinungsbild zu erhalten.

Pressemitteilung des VDL Hessen vom 15.04.2021 zur Teststrategie der Hessischen Landesregierung

Das ist keine klar strukturierte Teststrategie der hessischen Landesregierung Wann hört der Dilettantismus in unserem Land auf? Wir, der Verband der Lehrer Hessens, waren zunächst erfreut, in der Pressekonferenz vom Montag zu hören, dass die von uns seit Wochen geforderte Testpflicht an hessischen Schulen von der Landesregierung beschlossen wurde. In den nächsten Tagen, so dachten …

Weiterlesen …

Der VDL Hessen begrüßt die Entscheidung des Corona-Kabinetts, verpflichtende Selbsttests für den Schulbesuch einzuführen

Liebe Kolleginnen und Kollegen, Kultusminister Prof. Lorz hat es eben verkündet: Ab der nächsten Woche dürfen Schülerinnen und Schüler nur noch dann am Unterricht teilnehmen, wenn sie einen gültigen, negativen Corona-Test vorweisen können. Dieser kann wahlweise in einem Bürgertest-Zentrum abgenommen werden oder aber in Form von „2 Selbsttests pro Woche an der Schule“. Hier schließt …

Weiterlesen …

Pressemitteilung des VDL Hessen vom 16.03.2021: Impfangebote ausgesetzt, aber steigende Inzidenzen – Öffnungspläne auf Eis legen!

„Impfangebote ausgesetzt, aber steigende Inzidenzen – Herr Lorz, legen Sie weitere Öffnungspläne für unsere Schulen auf Eis!“   Angesichts hessenweit steigender Inzidenzen und der jüngsten Aussetzung der Lehrkräfte-Impfangebote mit AstraZeneca fordert der Verband der Lehrer Hessen (VDL) das Kultusministerium dazu auf, die geplanten weiteren Öffnungsschritte in Form von Wechselunterricht für die Jahrgangsstufen 7 bis 11 …

Weiterlesen …

Gemeinsame Pressemitteilung des glb, der UL und des VDL zum Schulstart am 11.01.2021 vom 08.01.2021

Schulbeginn in Hessen – Wir sind wieder einmal sehr enttäuscht worden!   Der Gesamtverband der Lehrerinnen und Lehrer an beruflichen Schulen in Hessen e.V. (glb), die Arbeitsgemeinschaft der Unabhängigen Lehrer Hessen (UL) und der Verband der Lehrer Hessen (VDL) halten die Hessischen Regelungen zum Schulbeginn für kontraproduktiv und nicht pandemieeinschränkend. Es werden bei den Eltern …

Weiterlesen …

Pressemitteilung des VDL Hessen vom 09.12.2020: Präsenzpflicht für SchülerInnen aufheben

Der VDL Hessen fordert: Präsenzpflicht für Schülerinnen und Schüler vom 14. bis 18.12.2020 aufheben Der VDL Hessen schließt sich den Empfehlungen der Leopoldina vom 08.12.2020 dahingehend an, dass eine Aufhebung der Präsenzpflicht für Schülerinnen und Schüler für die Woche vom 14.12. bis 18.12.2020 unbedingt ratsam ist. Die Infektionszahlen schießen hessenweit weiterhin ungebremst in die Höhe. …

Weiterlesen …

Diese Website verwendet technisch erforderliche Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Ok