dlh-Ratgeber aktuell: Bestimmungen der Vierten Änderungsverordnung vom 23. Juli 2023 zur Verordnung zur Gestaltung des Schulverhältnisses (VOGSV)

Werte Kolleginnen und Kollegen,

der geschätzte Kollege Herbert Grimme hat für den dlh einen aktuellen Ratgeber verfasst und darin die Bestimmungen der Vierten Änderungsverordnung vom 23. Juli 2023 zur Verordnung zur Gestaltung des Schulverhältnisses (VOGSV) aufbereitet.

Es lohnt sich, einen Blick auf die für die tägliche schulische Arbeit wichtige und zentrale Verordnung zu werfen – insbesondere in Hinsicht auf die bedeutsame Erweiterung in der Anlage 2 „Richtlinie für Leistungsnachweise“. Auch die Thematik rund um die neuen erweiterten Bewertungs- und Korrekturvorschriften (Rechtschreibung und Zeichensetzung) in der Anlage 2 sind es wert gelesen zu werden.

HIER erhalten Sie den Ratgeber als praktischen pdf-download!

Pressemitteilung zum Wahlergebnis der CDU und Vorschläge für den Koalitionsvertrags

Pressemitteilung des VDL Hessen vom 13.10.2023 Gratulation zum Wahlergebnis der CDU und Empfehlungen des VDL Hessen für die inhaltliche Ausrichtung des Koalitionsvertrags Der VDL Hessen gratuliert der CDU Hessen herzlich zu ihrem beeindruckenden Wahlergebnis bei den Landtagswahlen am vergangenen Sonntag. Dieses deutliche Votum der Wählerinnen und Wähler ist ein Ausdruck des Vertrauens in die politische …

Weiterlesen …

Neues Schuljahr – neuer dlh-Junglehrkräfte-Stammtisch in Fulda

Den Schulalltag hinter sich lassen, nette Kolleginnen und Kollegen treffen und zum Feierabend ein paar Kaltgetränke genießen? Das kannst Du bei unserem Stammtisch für junge und jung gebliebene Lehrkräfte, Lehramtsstudierende, Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst, Berufseinsteiger und Interessierte! Jeden 2. Dienstag im Monat im @hopfenglueckfulda ab 19 Uhr Save the Dates: 12.09.2023 10.10. 14.11. 12.12. 16.01.2024 (wegen …

Weiterlesen …

Impressionen vom Seniorentag 2023

Seniorentag des VDL 2023 in Bad Nauheim

Bad Nauheim feierte sein Jugendstil-Erbe und ließ beim Jugendstilfestival am 9. und 10. September die „Belle Époque“ wieder aufleben. Deshalb fand am 9.9.2023 auch der diesjährige Seniorentag des VDL in Bad Nauheim statt. Die teilnehmenden Personen trafen sich gegen 11.15 Uhr an der Touristen Information, um nach einer kleinen Pause und einem erfrischenden Getränk im naheliegenden Café die fast 2 stündige Führung anzutreten.

Nach einem Ausflug in die Geschichte Bad Nauheims, die mit einem Salzsiederdorf begann, machten wir uns mit der versierten Stadtführerin auf den Weg.

Unterwegs zur Stadtbücherei, die in einem typischen Jugendstilhaus untergebracht ist, passierten wir Elvis, als Bronzefigur auf einer Usabrücke stehend und zum Fotografieren einladend.

In der Stadtbücherei, dem früheren Inhalatorium, sind viele Elemente des Jugendstils an Fenstern, Türen und Einrichtungsgegenständen zu finden.

Die Trinkkuranlage verwandelte sich durch Musik, Mode, Ausstellungen und Kunsthandwerk in ein lebhaftes Festivalzentrum. In dem Gebäude wurden früher die verordneten Wässerchen ausgegeben und von den Kurgästen während des Umherwanderns getrunken. Wichtig war die Bewegung während des Trinkens.

In der Nähe des heutigen Inhalatoriums sind in einem Container Relikte der Grabungen aus den 80 iger Jahren des letzten Jahrhunderts zu den Kelten ausgestellt. Die Kelten gewannen schon in der Zeit vor Chr. Salz durch Verdunsten und Eintrocknen. Es war ein blühender Wirtschaftszweig, denn das „weiße Gold“ war sehr begehrt.

Das weltbekannte Herzforschungsinstitut Kerckhoff hat seinen Sitz in Bad Nauheim. Da William G. Kerckhoff seinerzeit wiederholt in der Kurstadt weilte, um hier seine Herzprobleme erfolgreich zu minimieren, stiftete seine dankbare Witwe der Stadt viel Geld. So war es möglich, die Forschungen weiterhin zu betreiben und zu intensivieren.

Der Sprudelhof, dieses in Europa einmalig existierende Ensemble mit seinem Sprudel und Badehäusern, ist z. Zt. eine Baustelle. Wir konnten nur die Badehäuser 7 und 3 besichtigen. Interessant sind die Holzbadewannen und das Interieur der Badestuben. Sehenswert sind auch die Innenhöfe der Badehäuser, in denen in den verschiedensten Variationen das Wasser und Wassertiere dargestellt werden.

Nach dieser sehr informativen, ausführlichen Führung suchten wir ein Café auf, um bei Kaffee, Kuchen und Gulaschsuppe verlorengegangene Kalorien wieder zu ersetzen. Angeregte Gespräche der Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die sich oft seit Jahren nicht mehr gesehen hatten, ließen die Zeit wie im Fluge verfliegen.

Der Landesvorsitzende des VDL, Jörg Leinberger, informierte über die Situation des VDL und anderer Lehrerverbände, des dbb Hessen, sowie über die Bemühungen des Hessischen Kultusministeriums, aktuelle Probleme in den Griff zu bekommen. Alle Teilnehmenden waren der Überzeugung: Dies war eine absolut gelungene Veranstaltung!!!

Gudrun Mahr

WEBINAR – Einblicke in das neue HPVG für Interessierte am 28.09.2023 und 08.02.2024

Liebe Kolleginnen und Kollegen im hessischen Schuldienst,

es gibt ein neues HPVG, Sie hatten aber bisher noch keine Gelegenheit sich damit auseinanderzusetzen?

Dann geben wir Ihnen einen Überblick, was sich darin verändert hat.

Dr. Angela Schröder, Boris Krüger und Kerstin Mück vom Deutschen Lehrerverband Hessen (dlh) zeigen Ihnen die wichtigsten Änderungen im HPVG.

Wann? Am 28. September 2023 und 08. Februar 2024, jeweils von 17:00 bis 18:30 Uhr.

Wie? Den Link zu den Webinaren erhalten Sie bis zum 22. September 2023 bzw. 02. Februar 2024 unter

fortbildung@deutscher-lehrerverband-hessen.de.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung!

WEBINAR – Personalvertretung Light – eine Online-Veranstaltung für interessierte Lehrkräfte am 19.09.2023 und 31.01.2024

Liebe Kolleginnen und Kollegen im hessischen Schuldienst,

Sie spielen mit dem Gedanken sich in den Personalrat Ihrer Schule wählen zu lassen?

Sie haben aber noch keinen wirklichen Überblick, was dann Ihr Tätigkeitsfeld sein könnte?

Kein Problem, Kerstin Mück und Boris Krüger vom Deutschen Lehrerverband Hessen (dlh) geben Ihnen einen Einblick über die grundlegenden Tätigkeiten von Schulpersonalräten!

Wann? Am 19. September 2023 und 31. Januar 2024, jeweils von 17:00 bis 18:30 Uhr.

Wie? Den Link zu den Webinaren erhalten Sie bis zum 18. September 2023 bzw. 26. Januar 2024 unter

fortbildung@deutscher-lehrerverband-hessen.de.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung!

Pressemitteilung vom 18.07.2023 – Sommerferien-Arbeitslosigkeit von jungen Lehrkräften stoppen!

            Gemeinsame Pressemitteilung vom 18.07.2023 Sommerferien-Arbeitslosigkeit von jungen Lehrkräften stoppen – LiV zum 01. August einstellen! Die Jungphilologen des Hessischen Philologenverbands und der jungeVDL des Verbands der Lehrer Hessen fordern das Hessische Kultusministerium mit einer Petition nachdrücklich auf, Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst, die eine Planstelle erhalten, künftig verbindlich zum 1. August …

Weiterlesen …

SOMMERFERIEN-ARBEITSLOSIGKEIT VON JUNGEN LEHRKRÄFTEN STOPPEN!

Wir fordern das Land Hessen nachdrücklich auf, Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst (ehemals Referendarinnen und Referendare), die eine Planstelle erhalten, künftig grundsätzlich zum 1. August eines Jahres einzustellen, und nicht erst drei Tage vor Unterrichtsbeginn. Das Einstellungsverfahren in den hessischen Schuldienst (Einstellungserlass Ziffer 1.4.) ist entsprechend zu ändern. Begründung Lehrkräfte aller Schulformen im Vorbereitungsdienst (LiV), die zum 31. …

Weiterlesen …

Impressionen von der Landesvertreterversammlung am 15. und 16.06.2023 in Fulda

Am 15. und 16. Juni 2023 tagte die Landesvertreterversammlung des VDL Hessen. Ein paar Impressionen hat uns Johannes Ruppel von JRPhotography eingefangen.

Neben regen Diskussionen rund um die Verbandsarbeit gab es auch einen interessanten Austausch mit dem hessischen Kultusminister Prof. Dr. R. Alexander Lorz.

Fertig ausgebildete Lehrkräfte werden im Zeitalter des Lehrkräftemangels in die Arbeitslosigkeit geschickt – Wir fordern: Einstellungstermin vom 01.09. auf den 01.08.2023 vorverlegen!

Du hast dein 2. Staatsexamen in der Tasche? Dazu erst einmal HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! 🥳 Ist dir die Feierlaune aber bereits wieder vergangen, weil das laufende Schuljahr am 31.07. endet, deine Einstellung in den Schuldienst aber erst zum 01.09. erfolgt? 🙄 Dann geht es dir wie gut 1000 anderen frisch fertig gewordenen LiV in Hessen.  🤯 …

Weiterlesen …

Startschuss zur Landesvertreterversammlung 2023 in Fulda

Weichenstellungen für die nächsten 4 Jahre – inhaltliche Ausschärfung und Weiterentwicklung

Der VDL Hessen tagt am 15. und 16. Juni 2023 in Fulda. Als Motto für die diesjährige Landesvertreterversammlung haben wir „Lehrkraft der Zukunft – wertgeschätzt, respektiert, motiviert?“ gewählt.

Warum? Weil die vergangenen Jahre gezeigt haben, wie wichtig Lehrkräfte und Schule für unsere Gesellschaft sind. Und trotzdem erleben wir einen spürbaren Rückgang der Ausbildungszahlen im GHRF-Bereich, große Lücken dabei besonders im Grund- und Förderschulbereich.

Wir wollen gemeinsam aus dem Motto der Veranstaltung eine Vision gestalten und deren Umsetzung vorbereiten. Ich freue mich darauf, auf die kommenden 4 Jahre der Verbandsarbeit schauen zu dürfen. Jahre, in denen wir uns unermüdlich dafür einsetzen werden, dass Lehrkräfte WERTGESCHÄTZT und RESPEKTIERT werden. Nicht durch Klatschen auf Balkonen, nicht durch Lippenbekenntnisse, sondern durch den Diskurs auf Augenhöhe mit den Bildungsverantwortlichen. Aber auch durch Schnittstellen mit der Wirtschaft, um Ausbildungsperspektiven zu schaffen und den mittleren Bildungsabschluss zu stärken. Und durch den Austausch mit den Kolleginnen und Kollegen, die tagtäglich im Mittelpunkt der Bildungsarbeit stehen und aktiv die Zukunft ihrer Schülerinnen und Schüler mitgestalten. Gemeinsam schaffen wir es, die Arbeitsbedingungen an Grund-, Haupt-, Real-, Mittelstufen- und Förderschulen sowie Gesamtschulsystemen so zu gestalten, dass wir alle MOTIVIERTE Lehrkräfte sein und auch die nachkommenden Generationen sich gerne für ein professionelles, qualitativ hochwertiges Lehramtsstudium mit angeschlossenem Vorbereitungsdienst entscheiden können.

GEMEINSAM sind wir stark.

BILDUNG ist unser Thema.

MITGESTALTEN ist unsere Aufgabe.

Herzlichst, Ihr Jörg Leinberger

Diese Website verwendet technisch erforderliche Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Ok