Schüler ohne Deutschkenntnisse zurückstellen?

Diese Frage wird seit dem Gedankenspiel des CDU-Politikers Carsten Linnemann ausgiebig diskutiert.

Die nicht nur ausreichende Kenntnis der Landessprache ist für alle Schulfächer unterlässlich um den gewünschten Erfolg zu erzielen.

Verfolgen Sie die für den Schulalltag relevante Frage auf den Seiten der FAZ. Klicken sie bei Interesse hier

Und lesen Sie die Entgegnung von Heike Schmoll, klicken Sie hier.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

Alles klar