Deutschland braucht einen Bildungsstaatsvertrag – Die berufliche Bildung stärken

Deutschland braucht einen Bildungsstaatsvertrag – Die berufliche Bildung stärken Berlin – In einer gemeinsamen Erklärung äußern sich Mittelstandspräsident Mario Ohoven, der Bundesvorsitzende des Deutschen Realschullehrerverbandes Jürgen Böhm und der Generalsekretär der Bildungsallianz des Mittelstandes Patrick Meinhardt zum aktuellen Bildungsmonitor der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft: „Wir brauchen bei diesen Zahlen keine neuen bildungspolitischen Sonntagsreden oder Vereinheitlichungsphantasien, …

Weiterlesen …Deutschland braucht einen Bildungsstaatsvertrag – Die berufliche Bildung stärken

Potentiale differenzierter Bildung erkennen, fördern und nutzen

Pressemitteilung des VDR  zu den Potentialen einer differenzierten Bildung in Deutschland Nr. 20/2018  (22.Juni 2018)   Bildungsbericht 2018 der KMK und des BMBF: Potenziale differenzierter Bildung müssen in Deutschland endlich erkannt und gefördert werden Realschulabschluss eröffnet erfolgreiche individuelle Bildungskarrieren im Bildungssystem „Die Entwicklung eines zukunftstauglichen Bildungssystems kann nur mit dem starken Qualitätssiegel des Realschulabschlusses einhergehen“, kommentiert …

Weiterlesen …Potentiale differenzierter Bildung erkennen, fördern und nutzen

Diese Website verwendet technisch erforderliche Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Ok