Schulen sind Teil der gesellschaftlichen Realität – Inzidenzwert 200 fahrlässig!

Schulen sind Teil der gesellschaftlichen Realität – Inzidenzwert 200 fahrlässig! Wenn der Bund in der Krise übernehmen möchte, muss er auch bei den Schulen konsequent bleiben „Man erwartet, dass die Kanzlerin zumindest ihre eigenen Forderungen und Regelungen in der Bundesregierung umsetzen möchte. Stattdessen sollen die Grenzwerte an Schulen wieder von der Gesellschaft abgekoppelt und verdoppelt …

Weiterlesen …Schulen sind Teil der gesellschaftlichen Realität – Inzidenzwert 200 fahrlässig!

Diese Website verwendet technisch erforderliche Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Ok