Neuwahl des Landesvorstands des VDL Hessens bei der Landesvertreterversammlung am 14.06.2019 in Fulda

Von links nach rechts: Tobias Jost, Tina Horneff, Kerstin Jonas, Jutta Kuhne, Jörg Leinberger, Michael Hans

Der VDL Hessen hat bei seiner Landesvertreterversammlung einen neuen Landesvorstand gewählt.

Der Landesvorsitzende Jörg Leinberger wurde einstimmig in seinem Amt bestätigt und wird den Verband auch in den kommenden vier Jahren leiten.

Unterstützung erhält Leinberger durch die stellvertretenden Vorsitzenden Tobias Jost, und Manfred Timpe, die in ihren Ämtern mit großer Mehrheit bestätigt wurden. Neue stellvertretende Landesvorsitzende ist Tina Horneff, die einstimmig gewählt wurde.

Als neue Landeskassiererin wurde Jutta Kuhne einstimmig gewählt. Zum stellvertretenden Landeskassierer wurde Michael Hans einstimmig ins Amt gewählt.

Die Schriftleitung der „VDL informiert“-Zeitschrift wird künftig unter der Federführung von Kerstin Jonas stehen, die dabei von einem Redaktionsteam, bestehend aus Christoph Wolff, Rüdiger Horstmann und Markus Kaden, unterstützt wird.

Die neue Verbandsspitze freut sich auf die kommenden 4 Jahre ihrer Zusammenarbeit.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

Alles klar