Weiterhin Offline im Klassenzimmer? – VDL-Landesvorsitzender Jörg Leinberger: „Es fehlt an Unterstützung!“

   Im Gespräch mit Jörg Leinberger, Landesvorsitzender des Verbandes der Lehrer Hessen (VDL), thematisiert Bernd Karst, stellvertretender VDR-Bundesvorsitzender, die Herausforderungen, die auf die Schulen durch die rasante Entwicklung der Digitalisierung zukommen.  Zur Sprache kommt auch die aktuelle Schulpolitik in Hessen.   Bildung Real: Auf der Website der Hessenschau kommentiert „Jennifer aus Gießen“ im Anschluss an …

Weiterlesen …

Jürgen Böhm zum stellvertretenden dbb Bundesvorsitzenden gewählt

VDR- und brlv-Vorsitzender Jürgen Böhm zum stellvertretenden dbb-Bundesvorsitzenden gewählt Jürgen Böhm, Vorsitzender des Verbands Deutscher Realschullehrer (VDR) und des Bayerischen Realschullehrerverbands (brlv), wurde am gestrigen Montag in Berlin zum stellvertretenden Bundesvorsitzenden des dbb beamtenbund und tarifunion gewählt. Der VDR und der brlv zeigen sich äußerst erfreut über dieses Wahlergebnis und sehen darin einen großen Erfolg …

Weiterlesen …

Aus den VDR-Landesverbänden: VNL / VDR – Unterrichtsversorgung an vielen Schulen weiterhin desaströs

Der Verband Niedersächsischer Lehrkräfte (VNL / VDR) informiert: Große Verärgerung und Frust durch Unterrichtsausfall und Abordnungen bei Eltern, Lehrer und Schülern – „Unterricht light“ schadet Schülerinnen und Schülern Die Unterrichtsversorgung ist nach Informationen des Verbandes Niedersächsischer Lehrkräfte – VNL/VDR besonders an vielen Oberschulen in Niedersachsen noch immer als desaströs zu bezeichnen. Die Verärgerung darüber wächst …

Weiterlesen …

Pressemeldung des VDR vom 18.08.2017: Bildung in Deutschland gelingt nur mit vielfältigen Wegen für die jungen Menschen

INSM-Bildungsmonitor: VDR-Bundesvorsitzender fordert höheren Fokus auf mittlere Bildungsabschlüsse und Wege in die berufliche Bildung sowie perspektivische und gut finanzierte Personalausstattung an den Schulen   „Dass erheblich in Bildungsausgaben investiert werden muss, ist eine Notwendigkeit, die sich aus den Ergebnissen des diesjährigen INSM-Bildungsmonitor ergibt – der VDR fordert dies auf Landes- wie Bundesebene schon lange. Gerade …

Weiterlesen …

Bundesvorsitzenden des VDR zu den Landtagswahlen in NRW: „Bevölkerung wählt ideologiegeleitete Bildungspolitik zum Nachteil der Kinder und geprägt von Überforderung der Schulen und Lehrkräfte ab“

Experimente in der Schulpolitik – Warum die Eltern offenbar übersättigt von Schulstrukturreformen sind Jürgen Böhm, Bundesvorsitzender des Verbandes Deutscher Realschullehrer (VDR), kommentiert die jüngsten Wahlergebnisse in drei Bundesländern so: „Ganz offensichtlich, und das zeigen auch die Wahlanalysen, hat die Bevölkerung das von purer Ideologie bestimmte Experimentieren in der Schulpolitik satt. Seit Jahren krempeln Parteien wider …

Weiterlesen …

Qualitätssicherung und Zukunftsgestaltung: Moderne Bildung – untrennbar mit Werte- und Demokratievermittlung verbunden (PM des VDR vom 12.05.2017)

Digitale Medien sind Bestandteil der schulischen Bildung von heute und morgen Der Verband Deutscher Realschullehrer (VDR) und der Sekundarschullehrerverband des Landes Sachsen-Anhalt (SLV S-A) veranstalteten Mitteldeutsche Bildungskonferenz in Halle/Saale Wie kann Schule optimal gelingen? Wie machen wir die Schüler fit für ihr späteres Leben und ihre berufliche Zukunft? Was brauchen Lehrkräfte, um ihren Schülern bestmögliche …

Weiterlesen …

„Vielfalt der Bildungswege und der Entwicklungschancen ignoriert“ – Presseerklärung des VDR-Bundesvorsitzenden Böhm zum Chancenspiegel

Liebe Leserinnen und Leser, unser Bundesvorsitzender, Jürgen Böhm, spricht das aus, was viele von uns denken: einmal mehr ignoriert der Bertelsmann-Chancenspiegel die Realität des deutschen Schulwesens mit all seinen verschiedenen Bildungsmöglichkeiten und Entwicklungschancen, um auf Kosten der arbeitenden, rotierenden Lehrerschaft zu polemisieren. Lesen Sie selbst die Presseerklärung von Herrn Böhm im Wortlaut: Bertelsmann- Vielfalt der …

Weiterlesen …

VDR-Nachwuchs übernimmt gemeinsame Patenschaft für Heuler Michel

Beim VDR-Nachwuchskräfteseminar in St. Michaelisdonn übernahmen die Teilnehmer aus den Landesverbänden auf Vorschlag der Schleswig-Holsteiner gemeinsam die Patenschaft für den kleinen Heuler, der kurzerhand – in Anlehnung an den regionalen Spitznamen des Tagungsortes – Michel getauft wurde. Heuler Michel:   Alle Patentanten und -onkel erhoffen sich für den kleinen Michel eine „gute Bildung“, damit er „reale …

Weiterlesen …

VDR-Landesverbände stellen sich in Dithmarschen für die Zukunft auf

VDR-Nachwuchskräfte-Treffen in Sankt Michaelisdonn Vertreter aus Bayern, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, dem Saarland, Nordrhein-Westfalen, Hessen und Niedersachsen trafen sich auf Einladung des schleswig-holsteinischen Verbandes, der IVL (Interessenvertretung der Lehrkräfte), vom 2.-4. Juni 2016 in St. Michaelisdonn, um über die strategische Ausrichtung ihres Bundesverbands VDR (Verband deutscher Realschullehrer) zu diskutieren. Als Schwerpunkte nahmen die Ländervertreter unter der Moderation …

Weiterlesen …

Diese Website verwendet technisch erforderliche Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Ok