Statement des dlh zum Cannabisgesetz – Der dlh fordert: Suchtprävention statt Hirnschaden

Der Deutsche Lehrerverband Hessen (dlh) warnt vor einem wachsenden Drogenkonsum an Schulen aufgrund der geplanten Legalisierung von Cannabis. Der dlh-Landesvorsitzende Boris Krüger befürchtet, dass das neue Cannabisgesetz den Schülern den Eindruck vermittelt, dass Cannabis ein cooles Erwachsenenprodukt sei. Er warnt vor fehlenden Sanktionsmöglichkeiten für Lehrkräfte an Haupt- und Realschulen, Gymnasien sowie beruflichen Schulen und betont, …

Weiterlesen …

Aus dem dbb Hessen – Informationen rundum die Tarifverhandlungen

Werte Kolleginnen und Kollegen, die Tarifverhandlungen des Landes Hessen haben begonnen und der dbb Hessen unterstützt die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer dabei mit flankierenden Veranstaltungen. Auch wenn Sie selbst Beamtin oder Beamter sind, dürfen Sie die Aktionen des dbb Hessen in Ihrer Freizeit selbstverständlich unterstützen. Weitere Informationen erhalten Sie im folgenden pdf: EKR 2024 Hessen Rundschreiben …

Weiterlesen …

Ein neuer Chef für den dlh – Boris Krüger als Landesvorsitzender gewählt

Boris Krüger, der Vorsitzende des Kreisverbandes Kassel des Deutschen Lehrerverbandes Hessen (dlh), ist neuer dlh-Landesvorsitzender. Auf einer Sitzung der Landesleitung in Fulda wurde er einstimmig in dieses Amt gewählt. Krüger wird damit in den nächsten vier Jahren das Wahlbündnis der drei im Deutschen Beamtenbund Hessen organisierten Lehrerverbände glb, hphv und VDL koordinieren und deren Wahlkampf …

Weiterlesen …

Einladung zur Vortragsveranstaltung des VDL Hessen und der WIPOG am 1. März 2024 in Frankfurt

Liebe Kolleginnen und Kollegen, wir laden Sie ein zur Vortragsveranstaltung am Freitag, dem 1. März 2024 um 18:30 Uhr im IHK-Gebäude in Frankfurt am Main (Börsenplatz 4, 60313 Frankfurt am Main). Prof. em. Dr. Hartmut Esser (Professor für Soziologie und Wissenschaftslehre, Mannheimer Zentrum für Europäische Sozialforschung) referiert zum Thema „Falsch abgebogen! Der PISA-Absturz“. Die Ergebnisse zu …

Weiterlesen …

Der Fahrplan für die Personalratswahlen für örtliche Personalräte zum Ausdrucken

Bildquelle: Fotolia_30683014_L.jpg

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

mit großen Schritten geht es auf die Personalratswahlen 2024 zu.

Für die örtlichen Personalräte und Wahlvorstände haben wir den Fahrplan für die Personalratswahlen zum Ausdrucken:

Terminfahrplan für die Personalratswahlen 2024

 

Die letzte Ausgabe der VDL informiert in diesem Jahr hier digital lesen!

Liebe Kolleginnen und Kollegen im VDL, liebe Leserinnen und Leser,

wie es schon John Winston Lennon treffend feststellte:

„Leben ist das, was passiert, während du andere Pläne machst.“

Geplant war es, dass die VDL informiert in der letzten Woche in den Briefkästen landen sollte. Das Leben hatte jedoch andere Pläne, die maßgeblich mit einem Lieferverzug der gedruckten Hefte zusammenhängen.

Aber bei einer schönen Tasse Tee oder Kaffee lässt sich auch die Online-Ausgabe unserer Zeitschrift gemütlich am Bildschirm lesen. 😉

👉🏻 Zur ONLINE-AUSGABE der Zeitschrift 👈🏻

Pünktlich nach den Weihnachtsferien liegen die Hefte dann auch in den Briefkästen, versprochen!

Ihr Redaktionsteam der VDL informiert

Pressemitteilung des VDR vom 08.12.2023 zum SWK-Gutachten: Zielvorgabe 100% plus X!

Das heute veröffentlichte Gutachten der Ständigen Wissenschaftlichen Kommission (SWK) schlägt aus Sicht des Verbandes Deutscher Realschullehrer (VDR) einige zielführende Maßnahmen vor, um die Qualität der Lehrkräfteausbildung für die Zukunft zu sichern und gleichzeitig wieder mehr junge Menschen für das Lehramtsstudium zu motivieren. Damit das gelingt, bedarf es allerdings einiger Weichenstellungen. Der Vorsitzende des VDR, Ralf …

Weiterlesen …

Pressemitteilung des VDL Hessen vom 06.12.2023 – Advent, Advent, die Schule brennt – Pisa schockt erneut

Pressemitteilung vom 06.12.2023 Advent, Advent, die Schule brennt – Pisa schockt erneut Wenig überraschend, aber trotzdem schockierend: Die Leistungen der 15jährigen Schülerinnen und Schüler in Deutschland sind sowohl in Mathematik, als auch in der Lesekompetenz und in den Naturwissenschaften im Jahr 2022 so schlecht wie nie gewesen seit Beginn der Pisa-Studie im Jahr 2000.  „Es ist beachtlich, dass ein …

Weiterlesen …

Ihre Meinung ist gefragt: Was halten Sie von einem dualen Lehramtsstudium?

Brandenburg hat das duale Studium für Grundschullehrkräfte eingeführt.
Wir möchten wissen, was Sie darüber denken!
Bitte nehmen Sie sich 5 Minuten für unsere Umfrage:
👇🏻
👆🏻

Der Landesvorsitzende unterwegs bei der Handwerkskammer in Frankfurt am Main

Am 14. November war er wieder unterwegs für den VDL – Verband der Lehrer Hessen: Unser Landesvorsitzender Jörg Leinberger. 🏃🏻
Bei der Handwerkskammer in Frankfurt wohnte er der Veranstaltung „Ohne Handwerk geht es nicht!? – Die Zukunft des Handwerks im Rhein-Main-Gebiet – Herausforderungen und Chancen“ bei. 🏢
Unter anderen fand ein Austausch mit der Jugendvertretung vom Rotary Club Frankfurt und Dr. Christof Riess (Hauptgeschäftsführer Handwerkskammer) statt. Ebenso mit der Präsidentin der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main, Frau Susanne Haus und Herrn Rust von „Schule Wirtschaft“. Ein weiterer Austausch ist auch geplant.👥

Pressemitteilung des VDR Nr. 13/2023: Ralf Neugschwender zum neuen Vorsitzenden des Verbandes Deutscher Realschullehrer gewählt

Im Rahmen ihrer Bundesvorstandssitzung haben die Mitglieder des Bundesvorstandes des Verbandes Deutscher Realschullehrer (VDR) den bisherigen VDR-Geschäftsführer Ralf Neugschwender zum neuen Vorsitzenden gewählt. Neugschwender folgt auf Jürgen Böhm, der im vergangenen Juli zum Bildungsstaatssekretär in Sachsen-Anhalt berufen wurde.  „Ob die Attraktivität des Arbeitsplatzes Schule, die Herausforderungen der Digitalisierung an Schulen oder der Lehrkräftemangel in nahezu …

Weiterlesen …

Der VDR hat einen neuen Bundesvorsitzenden

Der VDL Hessen gratuliert Ralf Neugschwender zur Wahl zum Bundesvorsitzenden des VDR! Mit einem äußerst positiven Votum wurde der 43jährige Realschullehrer, der zuletzt als Geschäftsführer für den brlv und den VDR tätig war, durch die anwesenden Vertreterinnen und Vertreter des Bundesvorstands gewählt. In seiner Antrittsrede schwor er die Anwesenden auf die Zusammenarbeit in den nächsten …

Weiterlesen …

Diese Website verwendet technisch erforderliche Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Ok