Schulbetrieb JA, aber SICHER 

Schulbetrieb JA, aber SICHER RKI-Empfehlungen müssen für alle Schulformen gelten Der Deutsche Lehrerverband Hessen (dlh) fordert für die hessischen Schulen Planungssicherheit und Schutzvorkehrungen bis zu den Osterferien. Die folgende Presseerklärung können Sie hier auch als PDF-Dokument herunterladen. Angesichts der Entwicklungen der Pandemie warnen die dlh-Landesvorsitzenden Annabel Fee und Kerstin Jonas die Verantwortlichen in Corona-Kabinett und …

Weiterlesen …Schulbetrieb JA, aber SICHER 

Wie geht`s weiter nach dem 11. Januar?

Pünktlich zum Jahresausklang ist vieles so wie zuvor – in der Schwebe. „Nichts ist so beständig wie die Lageänderung“ sagt ein hinlänglich bekantes bonmot. Am 4. Januar tagen sie also wieder, die Entscheidungsträger, die den Weg in die kommende Zeit weisen. Einen ersten Einblick in die laufende Debatte gibt es auf den Seiten der F.A.Z. …

Weiterlesen …Wie geht`s weiter nach dem 11. Januar?

Klare Grenzwerte an allen Schulen und Strategien statt Pauschalierungen

Klare Grenzwerte an allen Schulen und Strategien statt Pauschalierungen Gesundheit der Schüler, Lehrkräfte und deren Familien nicht leichtfertig aufs Spiel setzen Die folgende Pressemitteilung können Sie hier als PDF-Dokument herunterladen. „Deutschland geht in den Lockdown und für Schulen wird das derzeitige Infektionsgeschehen scheinbar ignoriert?“, so Jürgen Böhm, Vorsitzender des Deutschen Realschullehrerverbands (VDR). Während das öffentliche …

Weiterlesen …Klare Grenzwerte an allen Schulen und Strategien statt Pauschalierungen

Was wollt ihr eigentlich? – Das Hü und Hott mit der Bildung in Zeiten von Corona

August 2020 – Zwischenruf Was wollt ihr eigentlich? – Das Hü und Hott mit der Bildung in Zeiten von Corona Da sind sie wieder – diejenigen, die immer schon alles gewusst haben. Vor allem, wenn es um die Bildung geht. Und Corona bietet ihnen eine willkommene Kulisse. Die „Experten“ und „innovativen“ Medien lassen sich keinen …

Weiterlesen …Was wollt ihr eigentlich? – Das Hü und Hott mit der Bildung in Zeiten von Corona

Das Schul-Chaos muss und kann man vermeiden – Pressemitteilung VDR Bund Nr. 15 / 2020

VDR fordert realistische Schritte zur weiteren Öffnung der Schulen Den folgenden Artikel können Sie hier als PDF-Dokument herunterladen. „Wir warnen die Entscheidungsträger in Bund und Ländern vor einem vorschnellen und unvorsichtigen Überbietungsaktionismus im Hinblick auf die Öffnung der Schulen“, äußert sich Jürgen Böhm, der Bundesvorsitzende des Deutschen Realschullehrerverbandes (VDR) im Vorfeld der Gespräche am Mittwoch, dem …

Weiterlesen …Das Schul-Chaos muss und kann man vermeiden – Pressemitteilung VDR Bund Nr. 15 / 2020

Schulöffnung: Sicherheit geht vor Schnelligkeit

Zeitplanung der Bundesländer zu den Schulöffnungen ist realistisch Böhm (VDR): Sicherheit geht vor Schnelligkeit „Wichtig sind jetzt tatsächlich Augenmaß und Vernunft.“, äußert sich Jürgen Böhm, Bundesvorsitzender des Deutschen Realschullehrerverbands (VDR), zur Verlängerung der Schulschließungen bis zum 4. Mai. Eine übereilte Öffnung der Schulen sei zum jetzigen Zeitpunkt äußerst kritisch zu betrachten. Natürlich sei es verständlich, …

Weiterlesen …Schulöffnung: Sicherheit geht vor Schnelligkeit

Schulöffnung muss realisitisch sein

April 2020   Wiedereinstieg in die Schule muss realistisch umsetzbar sein Böhm appelliert: An klaren Grundstrukturen festhalten. Jürgen Böhm, Bundesvorsitzender des Deutschen Realschullehrerverbands (VDR), hält daran fest, dass eine Beendigung der Schulschließungen gut vorbereitet sein müssen. „Die Schulen müssen Vorkehrungen treffen können, damit ein Wiedereinstieg funktioniert“, betont Böhm.  Dazu gehöre, dass die Schule nicht zuerst …

Weiterlesen …Schulöffnung muss realisitisch sein

Diese Website verwendet technisch erforderliche Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Ok